Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 1 guest online.

Der Festgeldrechner findet die besten Festgeldzinsen

Der Markt der Geldanlage hat erheblich an Dynamik gewonnen, weil erstens die Kunden aktiver nach guten Zinsen suchen und zweitens das Investmentbanking und Börsengänge von Großunternehmen keine milliardenschweren Erträge mehr liefern. Deshalb ist der Privatkunde mehr und mehr in den Fokus der Bankenstrategie gerückt. Für alle,die hohe Festgeldzinsen suchen, ist die Zeit deshalb sehr günstig. Der Vergleich macht selbstbewusst und stärker und deshalb muss sich niemand mehr mit einem Angebot der Hausbank zufrieden geben.
Der Festgeldrechner findet die besten Zinsen für jeden Betrag
Ein wichtiges Element für den Online Vergleich ist die Aktualität der Zinssuche. Jede Bank kalkuliert die eigene Bilanz, die möglichst gute Nutzung der Kundeneinlagen und die möglichst fristenkongruente Weiterreichung bzw. Kreditvergabe der Mittel. Durch den immer stärker werdenden Wettbewerb bedingt haben sich zuerst die Kreditzinsen mehr und mehr variabel bewegt und sind auch gesunken. Eine ähnliche - kundenfreundliche - Entwicklung zeigt sich auch bei den Festgeldzinsen: Banken kalkulieren täglich und müssen aufgrund des starken Wettbewerbs attraktiver werden. Auf der Seite der Geldanleger bedeutet dies steigende Zinsen. Dabei gibt es inzwischen viele spezialisierte Banken: Ohne einen kostenlosen Festgeldrechner ist es ganz einfach, das eine oder andere Angebot zu übersehen und damit wertvolle Zinserträge zu verlieren.
Die "2" vor dem Komma ist auch derzeit überhaupt kein Problem
Zeitungen und Fernsehsender sind voll von Nachrichten über die Zinssenkung der Europäischen Zentralbank und die Niedrigzinsphase. Somit verleiht die Zentralbank zwar Geld an die Banken zu einem niedrigen Zins von 1 %, dennoch brauchen die Banken aber auch Kundeneinlagen. Und diese Stärke der privaten Kunden führt zu hohen Festgeldzinsen. Des weiteren bedeuten viele Festgeldkunden für die Bank auch eine hohe Planungssicherheit, da beim Festgeld ja bereits bei Abschluss sowohl der Auszahlungszeitpunkt und die Zinszahlungen festgelegt werden und damit für die Bank eine hohe Planungssicherheit gegeben ist.