Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 0 guests online.

Umschuldungskredit: Ein praktischer Leitfaden

Auf den ersten Blick klingen viele Angebote eines Umschuldungskredits verlockend. Ein genauer Blick auf die Details ist notwendig, denn ein solches Vorhaben rentiert sich nur in Ausnahmefällen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wo genau die Vorteile liegen und worauf Sie achten sollten.

Einen Kredit umschulden: Was ist das?

Die Schulden verschiedener Gläubiger werden in einem Umschuldungskredit zusammengefasst. Auf diese Weise sind regelmäßige Zahlungen übersichtlich gestaffelt. Schuldner müssen nicht mehr mit unterschiedlichen Gläubigern kommunizieren. Damit entfallen stete Verhandlungen über voneinander abweichende Konditionen und Zahlungszeitpunkte. An dieser Stelle ist zu beachten, dass nicht die Anzahl an Gläubigern, sondern meist die Höhe der Schulden belastet.

Erste Schritte: Kredit umschulden

Wenn Sie mit dem Gedanken einer Umschuldung spielen, sind zuerst alle laufenden Kredite anzuschauen. Interessant sind die Zinssätze als auch die monatlichen Ratenzahlungen. Sollte sich ein kostenintensiver Kredit entpuppen, kann eine Umschuldung zu einer anderen Bank sinnvoll sein. Bei diesem Vorgang erheben Kreditinstitute zusätzliche Kosten. Diese sind bei der Kalkulation mit zu beachten. Eine Schuldnerberatungsstelle kann bei diesen Vorüberlegungen professionell unterstützen.

Achtung: Umschuldungskredit ohne Schufa-Auskunft

Im Internet tummeln sich neben offiziellen Kreditangeboten eine Reihe unseriöser Anbieter. Lassen Sie sich nicht durch glänzende Angebote beeindrucken, sondern wagen Sie den Blick hinter die Kulissen. Beispielsweise kann Einsicht in die rechtmäßige Erlaubnis gemäß der Insolvenzordnung gefordert werden. Achten Sie auf das Siegel des Landessozialministeriums. Bei seriösen Anbietern sind Kreditvermittlungsgebühren oder Ähnliches erst nach Auszahlung des Geldbetrages fällig. Wenn Sie einen Verdacht auf Betrug haben, ist eine sofortige Anzeige bei Polizei oder Staatsanwaltschaft empfehlenswert.

Gut überlegt ist doppelt gespart

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen ein Kredit umschulden sinnvoll sein kann. Ab einem bestimmten Zeitpunkt gilt diese beispielsweise für Baufinanzierungen. Nutzen Sie auf jeden Fall eine neutrale Beratung und Empfehlungen von Bekannten. Mit einer klaren Kalkulationen und gut überlegten Vorgehensweise gehen Sie auf Nummer sicher.

Bild: weliton slima / freeimages.com