Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 0 guests online.

Finanzen

Wer heutzutage eine Versicherung abschließen möchte, der sieht sich mit einer Fülle von Anbietern konfrontiert, die alle versprechen, die zuverlässigste und günstigste Versicherung anzubieten. Um diesen Dschungel an Angeboten zu durchblicken, empfiehlt es sich immer, einen Vergleich durchzuführen. Natürlich wird dabei nicht erwartet, dass man selbst jeden Preis und jeden Anbieter dokumentiert, denn es gibt mittlerweile viele Internetseiten, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben.

Energie muss bezahlbar sein.

Verfasst von satyr am Mo, 02/21/2011 - 00:37

Seit im Jahre 2009 die Preise für Strom und Gas sinnbildlich explodiert sind, fragt sich jeder, wie er das alles bezahlen soll. Zudem wurde zum 1. Januar 2011 die Heizkostenpauschale gestrichen, sodass auch hier eine Finanzlücke besteht. Vor allem die älteren Leute klagen über die ständige Erhöhung. Haben die Konzerne in der Mitte des Jahres 2009 schon wieder die Preisschraube angezogen, da drohen sie für die nächsten Monate des Jahres 2011 mit einer weiteren Preiserhöhung.

Ein Tagesgeldkonto eröffnen

Verfasst von satyr am Mi, 02/09/2011 - 18:05
Um Geld zu sparen, gibt es prinzipiell viele verschiedene Möglichkeiten. Doch nicht jede ist sinnvoll. Während die Zinsen beim Sparbuch seit Jahren sinken und nicht einmal die Inflationsrate abdecken, ist man beim Festgeldkonto finanziell keineswegs flexibel, da das Geld über Jahre nicht angerührt werden kann.

Abrufkredit als Alternative zum Dispositionskredit

Verfasst von satyr am Do, 01/20/2011 - 18:27

Kaum ein Finanzprodukt ist trotz seiner vielen Vorteile so unbekannt wie der Abrufkredit. Dies mag einerseits daran liegen, dass viele Bankkunden sich schlicht nicht ausreichend informieren, bevor sie bei einem Kreditinstitut Verpflichtungen eingehen, liegt sicherlich aber auch im seltenen Vorkommen dieser Kreditform begründet. Tatsächlich ist der Abrufkredit besonders bei den großen, namhaften Banken in der Regel nicht im Produktportfolio vorhanden, während vor allem kleinere Online-Banken versuchen Kunden mithilfe dieses Produkts an sich zu binden.

Property Management als Dienstleistung

Verfasst von satyr am Sa, 01/15/2011 - 19:28
Was man früher ganz profan Gebäudemanagement genannt hat, heißt heute neudeutsch Property Management. Diese moderne Art von Dienstleistung besteht aus der Verwaltung und Betreuung von Immobilien Eigentum. Wer sein Geld in Immobilien anlegt, ist darauf angewiesen, dass die Gebäude und die dazugehörende Infrastruktur in gutem Zustand sind und bleiben, damit die Mieten regelmäßig und in geplanter Höhe fließen. Dafür sorgt der Property Manager.
 
Mietverwaltung
 

Bausparen

Verfasst von satyr am Sa, 01/15/2011 - 18:46
Bausparen war insbesondere in der Vergangenheit der Schlüssel zur Finanzierung oder zum Bau von Immobilien. Ein Großteil der Finanzierungen wurde über Bausparen abgewickelt. Obwohl es immer noch sehr viele Bausparkassen gibt, werden heute viele Immobilien auch über Lebensversicherungen oder klassisch über die Bank abgewickelt. Trotzdem ist das Bausparen nach wie vor eine sehr gute Alternative für eine zinsgünstige Baufinanzierung.

Geldanlagen immer noch sinnvoll

Verfasst von satyr am Sa, 01/15/2011 - 18:44
Geldanlagen gehören heutzutage zu den wichtigen Themen, denn sie dienen unter anderem auch zum Aufbau von Vermögen oder für die Altersvorsorge. Besonders letzteres ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je, denn es ist bereits jetzt schon absehbar, dass die gesetzliche Rente für viele Menschen kaum noch ausreichen wird. Auf dem Markt gibt es die unterschiedlichsten Formen der Geldanlagen. Welche für den einzelnen die richtige Möglichkeit ist, erschließt sich auch aus den eigenen, individuellen Bedürfnissen.
 

Die Geschichte des Devisenhandels

Verfasst von satyr am Di, 12/21/2010 - 22:51
Handeln mit Devisen - nichts leichter als das. Denn Broker und Optionen gibt es dank des Internets genügend. Doch der Forex Handel, wie er in der heutigen Form besteht, gibt es erst seit wenigen Jahrzehnten und entstand aus einer durchwachsenden Geschichte, die mit dem Goldstandard anfing und beim Scheitern des Bretton-Wood-Abkommen endete.
 

Forex Signale - ganz automatisch über einen Anbieter

Verfasst von satyr am Di, 12/21/2010 - 22:47
Der Devisenhandel wiegt Milliarden und als Trader gilt es natürlich auch etwas vom Kuchen abzubekommen. Sprich, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Um das zu erreichen kommen viele Faktoren zusammen. Erfahrungswerte, Intuition und Strategie gehören in jedem Fall dazu. Das heißt aber nicht, dass Trader sich in ihrer Entscheidung keinen Rat holen. Und hier kommen die Signal Anbieter ins Spiel, die automatisch Händlern aktuelle Kursbewegungen ermitteln.
 
Forex Signale von Profis erstellen lassen