Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 1 guest online.

Jetzt Strompreisvergleich nutzen

Ein Strompreisvergleich bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Stromtarifen kostenlos und unverbindlich miteinander zu vergleichen. Durch die stetig steigende Zahl an Stromanbietern steht für jede Region eine große Anzahl an unterschiedlichen Stromtarifen zur Verfügung. Nach dem Stromvergleich besteht die Möglichkeit, direkt online den Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter zu beauftragen. Durch einen Wechsel des Stromanbieters ergeben sich Einsparmöglichkeiten von mehreren Hundert Euro.
Den passenden Stromtarif finden
Der Strommarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt. Durch die wachsende Anzahl von sogenannten Stromdiscountern werden auch immer mehr unterschiedliche Tarifmodelle angeboten. Besonders günstig sind zumeist Tarife mit längeren Laufzeiten oder einer jährlichen Vorauszahlung. Ein Strompreisvergleich bietet verschiedene Filtermöglichkeiten, um den individuell zu einem Verbraucher passenden Tarif zu finden. So kann beispielsweise direkt eingegeben werden, ob Tarife mit Vorauszahlungen oder einem Paketpreis bei der Suche berücksichtigt werden sollen. Bei einem Strompaket können Kunden, welche ihren Stromverbrauch genau einschätzen, können eine bestimmte Zahl an Kilowattstunden zu einem Festpreis einkaufen. Der Nachteil dabei ist, dass bei einem Mehrverbrauch zumeist höhere Kosten anfallen. Zudem kann auch gezielt nach Tarifen mit einer Preisgarantie oder mit Strom aus erneuerbaren Energien gesucht werden.
Den Anbieter direkt wechseln
Wer mit dem Stromvergleich einen günstigeren Anbieter gefunden hat, kann den Wechsel in den meisten Fällen direkt online beauftragen. Hierzu stellen die Stromanbieter ein entsprechendes Wechselformular auf ihrer Webseite zur Verfügung. Sobald der Auftrag beim gewählten Anbieter vorliegt, kümmert dieser sich um alle notwendigen Formalitäten. Hierzu gehört auch die Kündigung beim aktuellen Stromversorger. Je nach bestehender Vertragslaufzeit wird mit dem jetzigen Anbieter ein Wechseltermin vereinbart. Dabei besteht keinerlei Gefahr, dass es zum Termin des Wechsels zu einem Ausfall bei der Stromversorgung kommt. Diese wird auch weiterhin durch den regionalen Energieversorger sichergestellt. Vom eigentlichen Wechsel bekommt der Stromkunde selbst nichts mit. Lediglich die Rechnung wird nach dem Wechsel durch den neuen Stromanbieter ausgestellt und fällt entsprechend günstiger aus.