Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 1 guest online.

Brustvergrößerung

Egal, ob nach einer Schwangerschaft, nach einer erheblichen Gewichtsreduktion, im Alter oder von Geburt an – Viele Frauen fühlen sich mit ihrer Brust unwohl, da sie nicht mehr so straff und fest sind, wie vorher. Da die Brust jedoch für die meisten Frauen zu den wichtigsten Körperteilen gehört, an denen sie selbst ihre Schönheit messen, kann es schon einmal vorkommen, dass das Selbstbewusstsein und damit auch das Wohlbefinden darunter leidet.

Der Weg zur schönen Brust


Genau aus diesem Grund fassen viele Frauen den Entschluss, eine Schönheitsoperation an ihrer Brust vorzunehmen. Zu den am meisten durchgeführten Schönheitsoperationen gehört die Brustvergrößerung.
Bei einer Brustvergrößerung werden spezielle Implantate, die meist aus Silikon bestehen, in die weibliche Brust implantiert und haben damit einen, je nachdem, wie groß die Implantate sind, einen kleineren bzw. einen größeren Vergrößerungseffekt. Die Implantate sind meist so beschaffen, dass sie sich gut formen lassen und sich ebenfalls wie das echte Brustgewebe anfühlen.

Vorsicht ist geboten


Da eine Operation dieser Art jedoch ein Eingriff gegen die Natur ist, kann er eine große Belastung für den menschlichen Körper darstellen. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, den durchführenden Arzt mit größter Sorgfalt zu wählen und nicht nach dem ersten Arztgespräch eine solche schwerwiegende Entscheidung zu treffen. Nicht selten gibt es Ärzte, die mit qualitativ minderwertigen Implantaten arbeiten, zu wenig auf Hygiene achten und ihre Arbeit eher weniger Ernst nehmen und lediglich auf ihren Profit aus sind.

Um genau dies zu vermeiden, können beispielsweise Ärzteempfehlungen durchgearbeitet werden. Potenzielle Patienten können zum Beispiel eine Übersicht unter cz-wellmed.de finden. Dort sind nur gewissenhafte und professionelle Ärzte gelistet, die ihre Operationen unter anderem auch in Tschechien durchführen, was eine starke Preisverminderung bei trotzdem hoher Qualität für die Patientin bedeuten. Mit entsprechenden Kontaktdaten sind die Informationen auf dieser Übersicht abgerundet und somit bietet sie eine Brücke zwischen Patient und Chirurg.
Bildquelle: aboutpixel.de / licht und schatten © marshi