Banner

Benutzeranmeldung

Newsletter

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 users und 0 guests online.

Surfen aber sicher

Jeder von uns ist heute schon im Internet unterwegs - egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit und egal wo. Man kann mittlerweile überall und zu jeder Zeit mobil sein. Das bringt natürlich einige Vorteile und erleichtert uns unser tägliches Leben erheblich.

Richtig surfen

Was man dabei aber natürlich immer beachten sollte ist die Kostenkontrolle. Vielen passiert es, dass sie über ihr monatliches Datenvolumen surfen und irgendwann gar keinen Überblick mehr haben wie viel Zeit sie eigentlich im Internet verbringen. Daher sollte man unbedingt ein besonderes Augenmerk darauf legen wie viel Zeit man im Internet ist und ob das in meinem Internetpaket enthalten ist. Sollte man darüber sein, und das nicht nur einmal, sondern immer wieder, dann sollte man sich unbedingt überlegen ob man nicht den Anbieter oder einfach nur den Vertrag wechselt. Allerdings muss man dabei beachten, dass man immer eine bestimmte Vertragslaufzeit hat, das heißt, man kann nicht immer einfach so aus dem bestehenden Vertrag austreten. Daher ist es wichtig bei einer neuen Vertragsunterzeichnung darauf zu achten, wie lange die Laufzeit ist, da man so etwaige Überraschungen beim Ausstieg vermeiden kann. Aber nicht nur die Kostenkontrolle ist wichtig beim Surfen, auch der individuelle Gebrauch des Internets spielt eine wichtige Rolle. Dabei kommt es darauf an auf welchem Gerät man das Internet hauptsächlich nutzt. Surft man in erster Linie auf seinem Smartphone im Internet, so sollte man bei einem Handyanbieter einen entsprechenden Vertrag machen. Etwas anderes ist es, wenn man das Internet nur zu Hause nutzt, dafür gibt es oftmals entsprechende Tarife gemeinsam mit dem Festnetz oder ähnlichem. Aber auch für den mobilen Surfer, der sein Internet am Stick mit sich herumträgt gibt es den passenden Vertrag. Wichtig ist immer, dass man sich seiner persönlichen Situation bewusst ist, und entsprechend danach ein Angebot nutzt.

Leistung kontrollieren bringts

Um sicherzugehen, dass das Internet auch die entsprechende Leistung mit sich bringt, also die versprochene Geschwindigkeit auch wirklich der Wahrheit entspricht, sollte man auf einem DSL-Speedtest zurückgreifen. Wichtig ist, dass man diesen allerdings an verschiedenen Tageszeiten testet, da hier die Leistung schwanken kann, je nachdem wie viele User sich im Internet befinden. Sollten hier erhebliche Schwankungen vorliegen, so kann man sich mit dem Anbieter in Verbindung setzen um zu einer entsprechenden Lösung zu gelangen.